Download e-book for kindle: Geschlechtsspezifische Unterschiede von Schulangst und by Hilal Koc

By Hilal Koc

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, observe: bestanden, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, summary: Empirische relevante Studien zeigen immer wieder, dass hinsichtlich vieler für die Schule erhebliche Differenzen zwischen den Geschlechtern bestehen. Das gilt sowohl für Leistungen in bestimmten Fächern als auch für Lernfreude. Schulangst ist in der Erziehungswissenschaft ein Gegenstand, dessen theoretische und praktische Bedeutung bisher unterschätzt worden ist. Mädchen haben häufig ein anders lernendes Selbstbild als Jungen und die Attributions Muster der verschiedenen Fächerkompetenzen zur eigenen individual unterscheiden sich in vielen Fällen. Der hier vorgestellte Forschungsüberblick soll einen Einblick in Untersuchungen geben, die sich mit der Thematik des Einflusses von Geschlecht auf schulische Faktoren auseinandersetzen.

Show description

New PDF release: Task Design In Mathematics Education: an ICMI study 22 (New

By Anne Watson,Minoru Ohtani

This ebook is the made of ICMI examine 22 activity layout in arithmetic schooling. The research deals a state of the art precis of appropriate study and is going past that to enhance new insights and new parts of data and learn approximately activity layout. The authors characterize a variety of nations and cultures and are prime researchers, lecturers and architects. particularly, the authors enhance specific understandings of the possibilities and problems interested in designing and enforcing initiatives and of the interfaces among the instructing, learning and designing roles – recognising that those can be undertaken by means of an identical individual or by means of thoroughly separate groups. projects generate the job by which newbies meet mathematical ideas, rules, innovations and learn how to use and increase mathematical pondering and modes of enquiry. instructing comprises the choice, amendment, layout, sequencing, deploy, remark and evaluate of projects. The booklet illustrates how job layout is center to powerful instructing, no matter if the duty is a posh, prolonged, research or a small a part of a lesson; if it is a part of a curriculum procedure, reminiscent of a textbook, or promotes loose status task; no matter if the duty comes from released resource or is devised by means of the trainer or the student.

Show description

Download e-book for kindle: Discover! Animals (Discover! Science) by Betty Reeves

By Betty Reeves

The actions during this ebook clarify trouble-free innovations within the learn of animals, together with class, vertebrates and invertebrates, animal skeletons, habitats and houses, animal younger, habit, hibernation, migration, senses, defenses, and diets. common heritage details, instructed actions, questions for dialogue, and solutions are included.

Show description

Download e-book for kindle: Metodología de la investigación cuantitativa - cualitativa y by Humberto Ñaupas,Elías Mejía,Eliana Novoa,Alberto Villagomez

By Humberto Ñaupas,Elías Mejía,Eliana Novoa,Alberto Villagomez

Mucho se ha escrito sobre los angeles ciencia, los angeles investigación científica y l. a. esencia de l. a. universidad, pero casi siempre en estilo ditirámbico, y pocas veces con seriedad y responsabilidad. Los políticos tradicionales siempre han dicho que: "la ciencia es poder ", "vivimos en los angeles period del conocimiento", "la investigación científica es los angeles misión esencial de los angeles universidad", "universidad que no investiga no es universidad", and so on. etc.; sin embargo cuando se trata de corregir las distorsiones de l. a. misión de los angeles universidad peruana, los congresistas ligados a intereses particulares, el ministro de Economía y Finanzas, el monetary de los angeles Nación, y funcionarios del poder ejecutivo, legislativo cuando se trata de enfrentar los problemas relacionados con estos ítems, no ven, no escuchan, no hablan y adoptan el estilo del mono sabio.

En consecuencia los angeles universidad peruana, aunque de acuerdo con los angeles ley universitaria obsoleta que nos rige, no existe este ente universitario, tiene el reto de cambiar, de renacer de sus propias cenizas, como el ave fénix, para impulsar l. a. ciencia, los angeles investigación científica y otras actividades que afirmen su vocación humanística de servicio a su entorno neighborhood, neighborhood, nacional y mundial.

Show description

Read e-book online You and Your Action Research Project PDF

By Jean McNiff

You and Your motion study undertaking is packed choked with worthy suggestion to take the reader during the quite a few phases of an motion study venture. Written for practitioners throughout professions who're learning on work-based studying programmes and award-bearing classes, this e-book comprises useful thoughts for bettering venture paintings.


Split into the next 5 sections;




  • Thinking approximately doing a project,



  • Getting able to do a project,



  • Planning a undertaking and handling it,



  • Doing your project,



  • Evaluating your motion learn project,


the constitution is obviously available and easy-to-read, encouraging readers of cross-curricular pursuits from lecturers, to nurses and social staff to aim new approaches.


This fourth variation of the best-seller has been completely up-to-date and more suitable, with new and up to date case examine fabric from a truly wide variety of disciplines, higher emphasis at the desire for dialogical practices, issues for mirrored image, extra constructed rules approximately sorting and analysing facts, and a much better specialize in writing as a sort of research.


With key sections on attractive with the literatures and collaborative practices, when additionally constructing rules approximately writing and knowledge research, this publication could be crucial interpreting for these intending to start and additional advance their motion research.


Jean McNiff is an self sustaining researcher and author, Professor of academic study at York St John college, and Adjunct Professor on the collage of Limerick. She is usually the writer of key textual content Action learn: rules and Practice.

Show description

Schönheitsideale im Wandel der Zeit und ihr Zusammenhang mit - download pdf or read online

By Susann Grösch/Freudenthal,Carolin Licht

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,0, Hochschule Fulda, Sprache: Deutsch, summary: Das Phänomen Essstörung stellt den Mittelpunkt unserer Arbeit dar. Wir möchten unser Hauptaugenmerk auf den gesellschaftstheoretischen Kontext beziehungsweise die Rolle der Frauen in der sogenannten westlichen zivilisierten und industrialisierten Welt legen.

Folgende Fragen haben sich für uns ergeben, die wir versuchen wollen zu klären:
Woran liegt es, dass hauptsächlich Frauen an einer Essstörung erkranken?
Welche Einflüsse haben TV-Sendungen wie „Germany's subsequent Topmodel“ oder „Besser Essen“ auf unsere Gesellschaft?

Zunächst möchten wir einen kleinen historischen Einblick in das sich wandelnde Schönheitsideal innerhalb der Gesellschaft geben.

Die unterschiedlichen Formen der Essstörungen sowie eine Krankheitsbeschreibung von Anorexia nervosa, Bulimia nervosa, Adipositas, Binge-Eating-Disorder und den verschiedenen Unterformen sollen anschließend näher betrachtet werden. Hierzu gehört auch die psychische Befindlichkeit des einzelnen Menschen, deren Einfluss sich auch auf unser Bewegungsverhalten auswirkt.

In Kapitel three werden „Mögliche Ursachen bzw. Faktoren von Essstörungen“ dargestellt. Hierzu betrachten wir die biologisch-genetischen Faktoren, die psychologischen Komponenten, den familiären Einfluss, sowie die soziokulturellen und gesellschaftspolitischen Einflusskomponenten. Hier wird sich zeigen, dass es nicht nur eine einzige Ursache für essgestörtes Verhalten gibt, sondern dass viele verschiedene individuelle Faktoren bei der Entstehung von Essstörungen beteiligt sein können.

Im darauf folgenden Kapitel beschäftigen wir uns mit den gängigsten Behandlungsansätzen, deren Zielen und Erfolgen. Diese werden häufig miteinander kombiniert, um die Chancen auf Heilung zu erhöhen. Hier zeigt sich auch, dass es aufgrund der verschiedenen Entstehungsfaktoren und Hintergründe der Betroffenen keine einheitlichen Therapiemaßnahmen gibt.

Der fünfte Teil der Arbeit bezieht sich auf Möglichkeiten der Prävention von Essstörungen. Es werden anderem eigene Überlegungen zu primären Präventionen aufgezeigt und deren Umsetzungsmöglichkeiten im Alltag. Eine Überlegung zu dieser Problematik wäre die allgemeine Einführung bzw. Weiterentwicklung von Ganztagsschulen, mit bereits integrierten Präventionsmaßnahmen.

Anschließend möchten wir noch einmal kurz auf gesundheitsfördernde Aspekte in der Prävention, mit Hilfe von progressiven Muskelentspannung und autogenem education, eingehen.

Show description

Download e-book for kindle: Soziale Arbeit und Schule: Diversität und Disparität als by Veronika Fischer,Marianne Genenger-Stricker,Angelika

By Veronika Fischer,Marianne Genenger-Stricker,Angelika Schmidt-Koddenberg,Florian Baier

Welchen Beitrag kann Soziale Arbeit in der Schule leisten, damit Vielfalt im Sinne der unterschiedlichen Ressourcen und Potenziale von Kindern und Jugendlichen im schulischen Alltag anerkannt und gefördert wird, schulinterne Ausgrenzung vermieden und eine gleichberechtigte Teilhabe an Bildung für alle angestrebt wird? Dieser Frage widmet sich der vorliegende Sammelband.

Alle bisher erschienenen foreign vergleichenden Schulleistungsstudien kommen im Hinblick auf das deutsche Bildungssystem zu dem Ergebnis, dass der Bildungserfolg stark vom sozioökonomischen Hintergrund der Kinder und Jugendlichen abhängt. Es lassen sich Selektionsmechanismen im Bildungswesen identifizieren, die dazu führen, dass Kinder und Jugendliche nicht angemessen gefördert werden und Bildungskarrieren scheitern. Zugleich wird Schule durch kulturelle und soziale Heterogenität geprägt, mit der sich alle Beteiligten konfrontiert sehen. Die Auseinandersetzung mit Diversität und Disparität ist daher eine zentrale Aufgabe von Schule, die allerdings nicht allein durch die Fachkompetenz von Lehrern und Lehrerinnen zu bewältigen ist. Diese Erkenntnis hat einerseits dazu beigetragen, der Schulsozialarbeit einen gewissen Stellenwert zuzubilligen, aber andererseits noch nicht zu ihrer gesetzlichen Verankerung, soliden Finanzierung und flächendeckenden Verbreitung geführt. Zugleich sind die Aufgaben von Schulsozialarbeit zurzeit noch stark defizitorientiert und kompensatorisch definiert. In Abgrenzung davon wird hier ein ganzheitlicher, auf Ressourcen und Potenziale ausgerichteter sozialpädagogischer Ansatz und ein auf Teilhabe zielendes Bildungsverständnis vorgestellt.

Wurden Themen wie variety und Inklusion bisher meistens allein aus Sicht der Schulpädagogik erörtert, liefert der vorliegende Band eine andere Perspektive. Hier wird die Soziale Arbeit im Kontext von Schule in den Mittelpunkt gerückt.

Show description

Get A crise da ciências humanas (Portuguese Edition) PDF

By Hilton Japiassu

Os mitos e as religiões sempre propuseram respostas reconfortadoras aos enigmas da natureza humana. Colaborando com esse projeto, as Ciências Humanas formaram um vasto e rico universo de conhecimentos fragmentados e alimentam os debates em torno de alguns temas. O grande desafio deste livro é superar a contradição entre os problemas cada vez mais globais e a persistência de um modo de conhecimento privilegiando os saberes compartimentados.

Show description

Read e-book online Biografie, Schule und Geschlecht: Bildungschancen von PDF

By Davina Höblich

Wie gestalten sich Lehrer-Schüler-Beziehungen an Waldorfschulen? Dieses Buch rekonstruiert empirisch das Passungsverhältnis von Schülerbiografie und Schulkultur als das Zusammenspiel von schulischen Erwartungsstrukturen und biografischen Verarbeitungen seitens der SchülerInnen und LehrerInnen. Dabei werden die Einflüsse von Schule auf die Geschlechtersozialisation nicht zuletzt unter dem Aspekt der Bereitstellung gleichwertiger Bildungschancen und Anerkennungsmöglichkeiten kritisch reflektiert und das Spektrum schulisch gebotener Entwicklungschancen und -hemmnisse sowie deren Verarbeitung für Mädchen und Jungen analysiert.

Show description