IRON GATE CAPITAL Books

Modern Philosophy

Briefwechsel (Werkprofile) (German Edition) - download pdf or read online

By Michael Hißmann,Hans-Peter Nowitzki,Udo Roth,Gideon Stiening,Falk Wunderlich

Der Göttinger Philosoph Michael Hißmann (1752-1784), der nicht nur, aber auch seiner materialistischen Positionen wegen ein besonderes Interesse der Philosophiegeschichte verdient, pflegte ein weitgespanntes Netz von Korrespondenzen mit Freunden und Kollegen. Der erst kürzlich wiederaufgefundene Nachlass Hißmanns ermöglicht jetzt eine umfassende Dokumentation dieses Briefwechsels. Zu Hißmanns Briefpartnern gehörten mit Christian Garve, Christian Konrad Wilhelm Dohm, Karl Franz von Irwing und Jakob Mauvillon herausragende Vertreter der intellektuellen Prominenz des späten 18. Jahrhunderts. Beispielhaft lassen sich an diesem Briefkorpus nicht allein die Alltagskultur eines prekären Gelehrtenlebens im späten 18. Jahrhundert nachvollziehen, sondern auch die wissenschaftspolitischen Dimensionen eines radikalaufklärerischen Programms nachzeichnen.

Show description

Read Online or Download Briefwechsel (Werkprofile) (German Edition) PDF

Similar modern philosophy books

Download PDF by Sara Stöcklin: "Zur Freiheit verurteilt". Eine Untersuchung von Sartres

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, observe: intestine bis sehr intestine, Universität Basel (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Einführung in die Religionsphilosophie, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Essay „Der Existentialismus ist ein Humanismus“ fasst Jean-Paul Sartre den Kerngedanken seiner Philosophie zusammen: Der Mensch ist Freiheit.

New PDF release: Philosophiephilosophie (German Edition)

Wenn guy sich mit Philosophie befasst, fallen einem leicht zwei Dinge auf: einerseits die Vielfalt an Ansichten, deren Anhänger miteinander im Streit liegen, und andererseits die Plausibilität, die jede dieser Ansichten hat. Beide Tatsachen haben Philosophen immer wieder beschäftigt – die Frage, used to be Philosophie sei, ist schließlich selbst eine philosophische Frage.

Leslie Hill's The Cambridge Introduction to Jacques Derrida (Cambridge PDF

Few thinkers of the latter half the 20th century have so profoundly and significantly reworked our figuring out of writing and literature as Jacques Derrida (1930–2004). Derridian deconstruction is still essentially the most strong highbrow routine of the current century, and Derrida's personal cutting edge writings on literature and philosophy are crucially appropriate for any figuring out of the way forward for literature and literary feedback at the present time.

Download e-book for iPad: Die theoretische Philosophie Ernst Cassirers: Zu den by Thomas Knoppe

Diese systematische Darstellung der theoretischen Philosophie Ernst Cassirers empfiehlt sich als Schlüssel für das Verständnis und die angemessene Interpretation seines Gesamtwerks.

Extra resources for Briefwechsel (Werkprofile) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Briefwechsel (Werkprofile) (German Edition) by Michael Hißmann,Hans-Peter Nowitzki,Udo Roth,Gideon Stiening,Falk Wunderlich


by Mark
4.1

Rated 4.81 of 5 – based on 22 votes